Obligatorisches Programm 2018

Samstag  12. Mai 17.00 - 19.00
Samstag  04. August 17.30 - 19.30
Sonntag  19. August 09.30 - 11.30

Standblattausgabe bis 20 Min vor Schiessende.
SGR: Einsatzplan

Schiesspflicht: Info hier

Mitbringen
Zur Erfüllung der Schiesspflicht sind mitzunehmen:

  • Aufforderungsschreiben mit den Klebeetiketten
  • Dienstbüchlein
  • Schiessbüchlein oder militärischer Leistungsausweis
  • Amtlicher Ausweis (ID oder Pass) wird kontrolliert
  • Persönliche Dienstwaffe mit Putzzeug
  • Persönlicher Gehörschutz

Organisatorisches
Das OP muss zwingend mit der eigenen Waffe geschossen werden.
Jeder Schütze verpflichtet sich mit Unterschrift dass er vom OP keine Munition mit sich nimmt.
Es wird eine Munitions-/Schusskontrolle durchgeführt
Wir überprüfen Ihre Identität anhand Ihres Ausweises sowie Ihre Waffennummer

Sicherheitsvorschriften beachten!
Vor dem Betreten des Schützenhauses:

  • Magazin entfernt, Kolben aufgeklappt
  • Entladekontrolle
  • Gesichert
  • Verschluss offen
  • Seriefeuersperre WEISS

 

trans gif module

Zum Seitenanfang